dalgona brownie
Backen,  Kuchen und Torten,  Rezepte

Dalgona Brownies – das Dessert zum Eiskaffee!

Ist der Hype schon vorbei? Vielleicht. Andererseits, Brownies und Kaffee geht immer! Es ist also Zeit für Dalgona Brownies zum Eiskaffee!

Beim letzten Mal habe ich schon mein Rezept für eine Dalgona Schichttorte mit euch geteilt. Doch der Sommer naht und ich denke es wird Zeit für luftigere Cremes! Und mit diesem Rezept könnt ihr Eiskaffee und Dessert in einem Schwung zubereiten. Da lohnt es sich doch mal den Aufwand der Dalgona Zubereitung auf sich zu nehmen.

Dalgona Brownie

Dalgona Brownie

Vorbereitungszeit1 Std.
Zubereitungszeit25 Min.

Equipment

  • 23cm Springform

Zutaten

Brownies

  • 150 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 160 g Mehl
  • 50 g Kakaopulver
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz

Dalgona-Sahne-Topping

  • 3 EL Instantkaffee
  • 3 EL Zucker
  • 1 Becher Schlagsahne

Anleitungen

Für den Brownie

  • Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Springform mit Backpapier auslegen und die Seiten fetten.
  • Die Butter schmelzen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen.
  • Butter, Zucker, Eier und Vanille verrühren.
  • Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz vermengen und nach und nach unter die Buttermischung rühren.
  • Den Teig in die vorbereitete Form geben und 20-25 Minuten backen. Stäbchenprobe! 😉
  • Den Brownie aus der Form nehmen und abkühlen lassen.

Dalgona-Sahne-Topping

  • Den Instantkaffee mit dem Zucker und 3EL kochendem Wasser aufbrühen und in einer Küchenmaschine 15-20 Minuten mit dem Schneebesen steif schlagen.
  • Die Sahne ebenfalls steif schlagen. Löffelweise so viel des Dalgona-Kaffees unter die Sahne rühren, bis er dir schmeckt! 🙂
  • Den Brownie direkt vor dem Servieren mit dem Topping bestreichen.
  • Zur Dekoration kann noch etwas Kakaopulver darüber gesiebt werden.
  • Enjoy!
Cheers, Linda x

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating