Go Back

Schwäbische Brezeln

Vorbereitungszeit1 Std.
Zubereitungszeit25 Min.

Zutaten

  • 520 g Mehl Typ 550
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 300 ml Wasser lauwarm
  • 1 EL weiche Butter
  • 1-2 TL Zucker
  • 2 TL Salz
  • 1 l Wasser
  • 3 EL Natron
  • grobes Salz

Anleitungen

  • Das Mehl in eine Schüssel sieben. Eine Mulde im Mehl formen und das Salz dazugeben. Die Butter in kleine Stücke schneiden und auf dem Rand verteilen.
  • Im lauwarmen Wasser Hefe und Zucker auflösen und zum Mehl geben. Etwas Mehl mit der Mischung verrühren und dann die Schüssel abdecken und 15 Minuten ruhen lassen.
  • Den Teig ca. 10 Minuten lang glatt kneten.
  • Den Teig in 16 oder 8 Teile Stücke teilen, je nachdem, ob es kleine oder große Brezeln werden sollen. Die Stücke abdecken und weitere 20 Minuten ruhen lassen.
  • Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  • Die Brezeln formen.
  • 1l Wasser zum Kochen bringen und das Natron hinzufügen. Die geformten Brezeln in der Lauge für je 30 Sekunden nacheinander kochen. Sofort auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Den dickeren Teil der Brezel einschneiden und mit etwas grobem Salz bestreuen.
  • 15-20 Minuten backen.