Go Back

Herzhafte Blätterteig-Tartelettes

Sie können verschiedene Variationen dieser Tartelettes ausprobieren, finde deine Lieblingskombination!
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Gericht: Main Course
Portionen: 6 Stück

Zutaten

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 250 g Frischkäse
  • Salz & Pfeffer

Pilz-Topping

  • Pilze
  • 1 rote Zwiebel
  • Sojasoße, Thymian, Knoblauchgranulat
  • Brauner Zucker, Balsamico

Kürbis-Topping

  • Butternuss Kürbis
  • Lauch
  • Feta

Spinat-Topping

  • Spinat
  • Feta

Anleitungen

  • Den Blätterteig in 6 gleich große Rechtecke schneiden.
  • Den Blätterteig ca. 1 cm vom Rand aus einschneiden, aber nicht ganz durchschneiden.
    vegetarisches Weihnachten
  • Etwa 1 Esslöffel Frischkäse auf das innere Rechteck des Blätterteigs streichen und gleichmäßig verteilen.
  • Etwas von dem Belag auf den Blätterteig geben.
  • Bei 180°C ca. 15-20 Minuten goldbraun backen.

Pilz-Topping

  • Die Champignons und Zwiebeln in Scheiben schneiden.
  • In einer Pfanne die Zwiebeln mit etwas Sojasauce, Salz, Pfeffer, Thymian und Knoblauchgranulat anbraten.
  • In einer anderen Pfanne die Zwiebeln bei mittlerer Hitze leicht anbraten, damit sie weich werden. Etwa 1 Teelöffel braunen Zucker und einen Esslöffel Balsamico-Essig dazugeben. So lange köcheln lassen, bis die Flüssigkeit sich reduziert hat und die Zwiebeln karamellisiert sind. Mit Pfeffer würzen.
  • Zwiebeln und Champignons vermischen.

Kürbis-Topping

  • Einen kleinen Teil des Kürbis und des Lauch in dünne Scheiben schneiden. Den Kürbis mit etwas Olivenöl vermischen, so dass er leicht bedeckt, aber nicht zu ölig ist.
  • Den Blätterteig mit dem Kürbis und dem Lauch belegen und nach Wunsch mit Salz, Pfeffer und anderen Gewürzen würzen. Ich verwende gerne Salbei, Knoblauchgranulat, Piri Piri und natürlich Salz und Pfeffer.
  • Vor dem Backen ein wenig Feta-Käse über den Kürbis und den Lauch streuen.

Spinat-Topping

  • Verwendet frischen Spinat oder taut gefrorenen Spinat auf.
  • Den Spinat mit ein wenig Olivenöl, einer gepressten Knoblauchzehe, Piri Piri, Salz und Pfeffer würzen.
  • Den Blätterteig mit dem Spinat belegen und etwas Feta-Käse darauf zerbröseln.

Notizen

Das Tolle an diesem Rezept: es kann so angepasst werden wie ihr wollt! Es gibt unendlich viele Möglichkeiten. Ihr könnt die obigen Beläge vermischen und anpassen, neue Zutaten hinzufügen oder etwas ganz anderes ausprobieren! Ihr könnt z.B. Kirschtomaten in Sojasauce anbraten, um einen weiteren tollen Belag zuzubereiten. Sagt mir Bescheid, wenn Ihr neue Ideen habt, die ich ausprobieren muss!