Go Back

Kartoffel-Kürbis-Brei

Dies ist eine meiner Lieblingsspeisen im Herbst und Winter. Der Kürbis bringt das Kartoffelpüree auf die nächste Stufe, wenn man es einmal auf diese Weise probiert hat, wird man nie wieder normalen Kartoffelbrei wollen 😉
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Gericht: Side Dish

Equipment

  • Kartoffelstampfer

Zutaten

  • 800 g Kartoffeln mehligkochend
  • 200 g Kürbis Butternuss oder Hokkaido
  • 100 g Butter nach Geschmack
  • 100 ml Milch nach Geschmack
  • Salz & Pfeffer
  • Knoblauchgranulat
  • Muskat
  • Salbei
  • Piri Piri

Anleitungen

  • Die Kartoffeln und den Kürbis schälen und in ca. 3 cm breite Stücke schneiden. Mit Salzwasser bedecken und kochen, bis die Stücke weich sind. Etwa 20 Minuten sollten ausreichen.
  • Die Kartoffeln und den Kürbis abtropfen lassen. Dann beides gemeinsam zu einem Püree stampfen.
  • Butter und die Milch hinzufügen, je nach gewünschter Konsistenz.
  • Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Muskatnuss, Salbei und Piri Piri abschmecken.