Go Back

Erdbeer Rhabarber Cheesecake Bars

Vorbereitungszeit1 Std.
Zubereitungszeit50 Min.

Equipment

  • Springform mit 24cm Durchmesser

Zutaten

Erdbeer Rhabarber Topping

  • 1 TL Speisestärke
  • 2 EL Zucker
  • ca. 200 g Rhabarber
  • ca. 200 g Erdbeeren
  • 1 EL Wasser

Cheesecake Füllung

  • 250 g Frischkäse
  • 50 g Zucker
  • 1 Ei

Kuchenteig

  • 270 g Dinkelmehl Typ 630
  • 150 g brauner Zucker
  • 110 g Butter oder Margarine
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 150 g Joghurt
  • 1 TL Vanilleextrakt

Streusel

  • 100 g Butter kalt, gewürfelt
  • 75 g Dinkelmehl 630
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 75 g Zucker
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • Den Ofen auf 180°C vorheizen.

Erdbeer Rhabarber Topping

  • Rhabarber und Erdbeeren waschen und in Scheiben schneiden.
  • Alle Zutaten für das Topping in einem Topf vermengen und zum Kochen bringen. Für 6-8 Minuten köcheln lassen, bis die andickt. Gelegentlich umrühren.

Cheesecake Füllung

  • Für die Cheesecake Schicht einfach Frischkäse, Zucker und Ei zu einer glatten Creme verrühren.

Kuchenteig

  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem gleichmäßigen Teig verrühren.

Streusel

  • Die Streusel-Zutaten zu einem krümeligen Teig verkneten.

Backen

  • Den Kuchenteig in eine Springform oder ein kleines Blech geben und gleichmäßig verstreichen. Darauf die Cheesecake Masse verteilen. Dann darauf das Erdbeer-Rhabarber-Kompott geben und zum Schluss die Streusel darauf streuen.
  • Im vorgeheizten Ofen ca. 50 Minuten backen.